Bulgari Octo: Eine Hommage an Leonardo Da Vinci

Der in Rom gegründete Juwelier Bulgari kehrt zurück zu seinem Wurzeln, nämlich dem Credo des weltberühmten Künstler Leonardo Da Vinci zu folgen

„Details schaffen Perfektion, aber Perfektion ist kein Detail“

Mit der neuen Serie „OCTO“ hat das Familienunternehmen geschafft, eine Handwerkskunst und einen außergewöhnlichen Design zu kreieren.

Die Besonderheiten der Octo-Serie

  1. Ausgewogene Proportion
  2. Harmonisches Gleichgewicht
  3. Straffe und klare Linienführung
  4. Handgearbeitetes Gehäuse
  5. In-House gefertiges Uhrwerk

Unter der Serie Octo findet man die Sonderuhr „Finissimo Tourbillon“. Mit ihrer 1,95 mm Dicke ist diese Uhr derzeit das weltweit dünnste Kaliber der Welt.

Chronondos Fazit:

  • Perfekte Verarbeitung
  • Markantes Design
  • Großer Index
  • Sportlich

 

Die neue "Octo" von Bulgari

Die neue „Octo“ von Bulgari

 

 

One thought on “Bulgari: Octo-Serie & Leonardo Da Vinci

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.